Glück ist ein Tuwort

Jedes psychische Problem ist im Grunde ein emotionales Problem. Emotionsmanagement und Existentielles Coaching beschäftigt sich mit der Entstehung, der Verarbeitung und den Auswirkungen von Emotionen, Werten und Gewissheiten.

 

Emotionsmanagement umfasst die:

  • Wahrnehmung und Ausdruck von Emotionen
  • Zusammenspiel von Logik und Emotion
  • Verstehen und Anwendung emotionalen Wissens
  • Reflexion und Umgang mit eigenen und fremden Emotionen

 

Existentielles Coaching ist ein Ansatz, der an der Person des Menschen und der existentiellen Struktur des Lebens ansetzt.

 

Grundsätze meiner Organisationsberatung

 

- Eine wahrhaft ganzheitliche Beratung muss die Menschen und die Organisation in einen Sinnzusammenhang stellen, um die Komplexität und Dynamik des Systems vollends zu verstehen.

- Die Weiterentwicklung ganzheitlicher Theorieansätze bedarf daher einer sinnstiftenden Vertiefung; die Einbettung der beiden großen Denkrichtungen in eine zeitliche und in eine geistige Ebene.

- Die Problemstellungen der Führungspersönlichkeiten sind in einem Wandel. In einer volatilen Gesellschaft, in der die Dinge einem konstanten Wandel ausgesetzt sind, wird vor allem die geistige Dimension der Person im Menschen (wieder) von zunehmender Bedeutung. Somit sollte die Beratung um eine weitere, die genuin menschliche Dimension, erweitert werden, welcher der Dynamik und Komplexität der Erwartungscollage Person und der Komplexität gerecht wird. Denn die erlebte Komplexität ist nur die Widerspiegelung der persönlichen Dynamik im metasomatien Feld eines intelligenten Systems.

 



Sprechstunden nach persönlicher Vereinbarung in meinen Büros in Wuppertal oder Köln.

 

Privatpraxis für Emotionsmanagement

.